logo
Suche:

Toiletten in Gando

Neu: Bilder einer Ausstellung im Volksbankhaus Pforzheim: ecosan-Toilette (Afrika) und Dusch-WC (Europa)

Wir stellen unser Projekt "Licht für Gando" im Moment zurück zugunsten eines noch dringlicheren Problems, nämlich der verheerenden Sanitärsituation. Francis Kéré, Gründer von „Schulbausteine für Gando“,  hat uns gebeten, ihm zunächst bei der Finanzierung eines Toilettenbaus für die weiterführende Schule zu helfen.

Warum es so wichtig ist, Toiletten zu einem integralen Bestandteil der weiterführenden Schule zu machen:

Rund 40% der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu Sanitäranlagen. Burkina Faso ist das siebt-ärmste Land der Welt, und in den Dörfern gibt es selten Toiletten. Ohne Toiletten muss man sich in den Feldern erleichtern, was übertragbare Krankheiten verbreitet. Kinder spielen meistens barfuß, und in der Regenzeit werden Fäkalien durch das Dorf geschwemmt. Toiletten sind oft ein Randthema, auch in der Aufbauarbeit eines Dorfes. Sie spielen jedoch eine wichtige Rolle in der gesundheitlichen Entwicklung einer Gemeinde.

Toiletten zu gebrauchen gehört nicht zur einheimischen Kultur Burkina Fasos, deshalb ist es schwer sie einzuführen. Die beste Möglichkeit sehen wir darin, die Toiletten in unsere Schulprojekte zu integrieren, so dass sich die Kinder dran gewöhnen und lernen sie zu benutzen. Da wir momentan in dem Dorf Gando eine weiterführende Schule bauen, ist es sehr wichtig Toiletten von Anfang an zu integrieren. Zu unserem ganzheitlichen Schulkonzept passend werden wir nachhaltige Ecosan-Toiletten einbauen. Dieses nachhaltige Konzept schafft ein ökologisches, kreislauforientiertes System zur Abwasserbewirtschaftung und Sanitärversorgung. Fäkalien werden konsequent als Wertstoffe betrachtet, welche wiederverwertet werden können.

Wie all unsere Bauprojekte werden auch die Toiletten von der Dorfgemeinde selbst gebaut. So werden die Bautechniken weitergegeben und die Gemeinde akzeptiert das Toilettenkonzept besser.

Im Februar 2013 wurde der Bau der ersten (zwei) ecosan-Toiletten in Gando begonnen. Wenn diese von der Bevölkerung angenommen (d.h. auch gepflegt) werden, wollen wir Toiletten des gleichen Typs in der weiterführenden Schule integrieren. NEU: April 2013 - die ersten zwei ecosan-Mustertoiletten sind fertiggestellt.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung! Vielen Dank! 

Wer mehr übe die geplanten Toiletten wissen möchte: Details zu den geplanten Toiletten

Und warum gerade wieder die Mädchen durch die schlechten hygienischen Verhältnisse benachteiligt sind, lesen Sie hier